Kurse

über die Verarbeitung von Schafwolle

Ich biete auch mehrmals im Jahr individuelle Kurse für das Verarbeiten von Schafwolle, wo man die Technik des Filzens erlernen kann, an.

Während des Nassfilzen benetzt man die ausgelegten Wollfasern mit heißem Seifenwasser. Durch eine spezielle Reibetechnik massiert man die Wollehaare ganz zart ineinander ein. Bei der sogenannten Rolltechnik wird die Wolle z.B. auf einem Bambusrollo ausgelegt, mit heißer Seifenlauge besprengt und zusammengerollt. Durch Hin- und Herrollen verdichten sich die Wollfasern und werden hierbei miteinander verbunden. Nach einiger Zeit der Bearbeitung entsteht ein dichtes Stoffgefüge. Dieser Stoff wird jetzt noch durch mechanische Bearbeitung weiter verdichtet.

Beim Filzen kann man durch die vielen Gestaltungsmöglichkeiten ungemein kreativ sein und es entstehen immer wieder wunderschöne Arbeiten – auch dreidimensionale Objekte sind hierbei möglich.

Kursinformationen:

Maximal 6 Teilnehmer , 10-17 Uhr,
Kursgebühr 65,- € + 10-20 € Material.

Individuelle Wünsche können jederzeit berücksichtigt werden. Themenschwerpunkte wie z.B. Taschen, Kopfbedeckungen, etc., können auch im Vorfeld festgelegt werden.

Schreibt mir einfach eine Email an kurse@wollgefuehl-pur.de, wenn Ihr weitere Informationen benötigt.


Filzkurs
Filzkurs
Filzkurs